Auf einen Blick
Im Fol­gen­den fin­den Sie einen Über­blick dar­über, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten pas­siert, wenn Sie unse­re Web­site besu­chen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen.

Wer ist ver­ant­wort­lich?
Die Daten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site erfolgt durch den Web­sei­ten­be­trei­ber. Die Kon­takt­da­ten fin­den Sie im Impres­sum.

Wie erfas­sen wir Ihre Daten?
Ihre Daten wer­den dadurch erho­ben, dass Sie uns die­se mit­tei­len. Hier­bei kann es sich z. B. um Daten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ben.

Wofür nut­zen wir Ihre Daten?
Ihre Daten wer­den für die Kon­takt­auf­nah­me oder den News­let­ter Ver­sand benutzt.

Wel­che Daten­schutz­rech­te haben Sie?
Sie haben das Recht, jeder­zeit Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Eben­so haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder, abge­se­hen von der vor­ge­schrie­be­nen Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung, Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Bit­te wen­den Sie sich dazu an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten. Die Kon­takt­da­ten fin­den Sie ganz unten.

All­ge­mei­ne Hin­wei­se und Pflicht­in­for­ma­tio­nen
Wir neh­men den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten sehr ernst und behan­deln Ihre Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z. B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Wer ist für die Daten­ver­ar­bei­tung ver­ant­wort­lich?
Even­tum Media
Medi­en Ser­vice Run­ge GmbH
Berg­stra­ße 2
33803 Stein­ha­gen
Tele­fon: 05204–998 460
Tele­fax: 05204–998 115
E‑Mail: kontakt@eventum-media.de

Wider­ruf Ihrer Ein­wil­li­gung zur Daten­ver­ar­bei­tung
Vie­le Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie kön­nen eine bereits erteil­te Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Aus­kunft, Sper­rung, Löschung und Berich­ti­gung
Sie haben im Rah­men der gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten.

Daten­schutz­be­auf­trag­ter
Gesetz­lich vor­ge­schrie­be­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter:

Even­tum Media
Medi­en Ser­vice Run­ge GmbH
Berg­stra­ße 2
33803 Stein­ha­gen
Tele­fon: 05204–998 460
Tele­fax: 05204–998 115
E‑Mail: kontakt@eventum-media.de

Daten­er­fas­sung
Coo­kies
Die Inter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser Ange­bot benut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te “Ses­si­on-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert bis Sie die­se löschen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Kon­takt­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt somit aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach abge­schlos­se­ner Bear­bei­tung Ihrer Anfra­ge). Zwin­gen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben unbe­rührt.

Rech­te der Betrof­fe­nen
Auf Anfor­de­rung tei­len wir Ihnen schrift­lich mit, ob und wel­che per­sön­li­chen Daten über Sie bei uns gespei­chert sind. Soll­ten trotz unse­rer Bemü­hun­gen um Daten­rich­tig­keit und Aktua­li­tät fal­sche Infor­ma­tio­nen gespei­chert sein, wer­den wir die­se auf Ihre Auf­for­de­rung hin berich­ti­gen. Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung Ihrer per­sön­li­chen Daten jeder­zeit durch eine kur­ze Nach­richt für die Zukunft wider­ru­fen.

Dar­über hin­aus kön­nen Sie sich bei Fra­gen bezüg­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­sön­li­chen Daten, Anre­gun­gen oder Beschwer­den an unse­ren Beauf­trag­ten für den Daten­schutz wen­den.